Auf haltendes Auto aufgefahren

Halsbach.

Ein Auffahrunfall hat sich am Montag gegen 16.45 Uhr auf der B 173 zwischen Halsbach und Naundorf ereignet. Laut Polizei hatte ein Honda-Fahrer (59) am Abzweig Kreuzermark angehalten, bevor er nach links abbiegen wollte. Der nachfolgende Fahrer (82) eines VW fuhr auf den haltenden Honda, wobei Sachschaden von insgesamt 10.000 Euro entstand. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Die Beifahrerin (55) des VW erlitt laut Polizei leichte Verletzungen. (bk)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...