Auto streift Moped beim Überholen

Mühlau.

Ein 16-jähriger Mopedfahrer ist bei einem Unfall in Mühlau leicht verletzt worden. Laut Polizei wollte am Mittwochnachmittag der 71-jährige Fahrer eines Pkw Kia auf der Reitzenhainer Straße in Höhe der Lindenstraße das Moped Simson überholen. Dabei streifte das Auto das Moped seitlich, sodass der 16-jährige Mopedfahrer stürzte. Es entstand laut Polizei Schaden in Höhe von insgesamt etwa 1500 Euro. (ug)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.