Backrezept für Berggeister

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Das Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg, das derzeit geschlossen ist, veröffentlicht sein erstes Backrezept. Aktuell steht das Berggeister-Rezept unter www.museum-freiberg.de zum Download bereit. Aus Eiweiß, Puderzucker und weiteren Zutaten entstehen leckere "Berggeister", die schneeweiß zur winterlichen Jahreszeit passen, teilt die Stadtverwaltung mit. Was Berggeister mit Freiberg zu tun haben und wie Kobolde zu ihrem Namen kamen, erkläre das Rezept gleich mit. Wer seine Backergebnisse mit einem Foto dokumentieren will, kann es per E-Mail an das Museum senden: museum@freiberg.de. (bk)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.