Badepark lädt ein zu Volleyball und Nachtbaden

Reinsberger Verein richtet am Freitag und Samstag wieder ein Badfest aus

Reinsberg.

Wasserspiele für Groß und Klein stehen am Sonnabend im Badepark Reinsberg auf dem Programm. Neben einem Rutschenwettkampf soll es dabei auch ein Turmspringturnier geben - letzteres ist wieder möglich geworden, weil es der Verein "Reinsberg.er.leben" mit der Hilfe zahlreicher Sponsoren geschafft hat, den Drei-Meter-Turm in der Freizeitoase an der Badstraße in Reinsberg grundlegend zu überholen, wieder aufzustellen und vom Tüv abnehmen zu lassen.

Der Verein ist auch der Organisator des Badfestes, in dessen Rahmen das Kräftemessen stattfindet. Die zweitägige Veranstaltung beginnt bereits am Freitag um 17 Uhr mit einem Volleyballturnier und einer Bowlebar. Am Freitagabend spielt "Little Gipsy" ab 20.30 Uhr Livemusik - der Eintritt kostet hier 5 Euro. Der Badfest-Samstag beginnt 14 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Neben den bereits erwähnten Wasserspielen hat der Reinsberger Verein auch eine Cocktailbar und Nachtbaden in petto. Zum Ausklang des Festes wird ab 20 Uhr zur Party mit DJ "Der Knappe" eingeladen.


Der Badepark in Reinsberg ist außerhalb des Badfestes von 10 bis 20 Uhr geöffnet; ab 13. August von 10 bis 19 Uhr. Die Tageskarte für Erwachsene kostet 5 Euro und für Kinder 2,50 Euro; es gibt auch Ermäßigungen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...