Bahnhof: Befragung startet im Internet

Freiberg.

Alles und alle stehen in den Startlöchern: Die Ideenfindung, was aus dem Freiberger Bahnhofsgebäude werden könnte, hatte längst gemeinsam mit Freibergern und Gästen der Stadt beginnen sollen. Corona hat auch diesem Plan einen Strich durch die Rechnung gemacht. Damit es endlich losgehen kann, wird nun am Sonnabend eine Online-Befragung gestartet. Bis 17. Mai kann sich jeder daran beteiligen, teilt die Stadtverwaltung mit. Dann schließen sich der Ideenworkshop mit Diskussion der Bürgervorschläge sowie, so rasch wie möglich, die öffentliche Ergebnisvorstellung an. (bk)www.freiberg.de/bahnhof

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.