Baumpflege an den Straßen geht weiter

Sohra.

Baumpflegearbeiten sind am gestrigen Montag an der Kreisstraße zwischen Sohra und Pretzschendorfer Kreuz gelaufen. Dabei setzten die Mitarbeiter der Straßenmeisterei Freiberg eine Hubarbeitsbühne ein. Laut Cornelia Kluge vom Landratsamt war wegen der Arbeiten eine zeitweise Vollsperrung der Straße nötig. Zur Gehölzpflege gehören Totholzentfernung, Kronenpflege, Kronenschnitte und falls notwendig Fällungen. Das sagt Thomas Trost, der als Sachverständiger im Landratsamt für die 17.500 Bäume an Kreisstraßen zuständig ist. (hh)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.