Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Besonderer Adventskalender

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Einen Adventskalender der besonderen Art öffnet die Gottfried-Silbermann-Gesellschaft in Freiberg. Im Advent wird an (fast) jedem Tag ab 16.30 Uhr eine Viertelstunde lang Musik aus dem Silbermann-Haus erklingen. Das Adventssingen wird täglich außer montags organisiert. Interessenten sind eingeladen, vorbeizukommen und mitzumachen. Vom 27. November bis zum 23. Dezember, immer dienstags bis sonntags, wird in der Silbermann-Ausstellung am Schloßplatz in der Universitätsstadt gemeinsam gesungen: Es erklingen die schönsten Advents- und Weihnachtslieder aus aller Welt, begleitet von Spinett und Orgelmodell, teilt Claudia Kallmeier von der Silbermann-Gesellschaft mit. An den Adventssonntagen sowie am 23. Dezember wird das Programm außerdem durch Musikstücke umrahmt. Der Eintritt ist frei. Die Silbermann-Gesellschaft widmet sich seit 1990 dem Erbe des weltberühmten sächsischen Orgelbaumeisters. (grit)

Das könnte Sie auch interessieren