Biathleten messen sich in Altenberg

Die neu gebaute Steilkurve der Rollerstrecke in der Sparkassenarena Altenberg erlebt jetzt ihre Bewährungsprobe. Denn in der Anlage im Ortsteil Zinnwald findet die offene deutsche Meisterschaften im Biathlon statt. Nach dem Training am heutigen Freitag, das von 9.30 bis 15 Uhr dauert, trägt die deutsche Biathlon-Elite am Wochenende vier Wettbewerbe aus: Die Sprints über 10 Kilometer bei den Männern und 7,5 Kilometer der Frauen sind am morgigen Samstag ab 10 Uhr zu erleben. Die Verfolgungsrennen über 12,5 Kilometer bei den Männern und 10 Kilometer im Frauenwettbewerb starten am Sonntag, 10Uhr. In die neue Steilkurve wurden annähernd 80.000 Euro investiert, wie Rolf Heinemann, der Vorsitzende des Fördervereins, informierte. Damit erfüllt die Strecke jetzt die Anforderungen für größere Veranstaltungen. (acr/sz)

0Kommentare Kommentar schreiben