Blitzer stehen im Stadtgebiet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Auch im Mai kontrolliert die Freiberger Stadtverwaltung das Einhalten von Geschwindigkeitsbegrenzungen an wechselnden Standorten. Wie die Pressestelle des Rathauses mitteilt, wird unter anderem in den Tempo-30-Zonen am Forstweg, an Goethe-, Schönlebe-, Wasserturm- und Winklerstraße geblitzt. Die Kontrollen werden demnach monatlich durchgeführt, wobei Schwerpunkte Tempo 30- und verkehrsberuhigte Zonen sowie Bereiche mit besonderem Gefahrenpotenzial wie vor Kindereinrichtungen, Schulen, Alten- und Pflegeheimen, Sportstätten sowie Bereiche mit erhöhtem Fußgängerverkehr sind. Seit 2010 sind die Großen Kreisstädte für die Verfolgung und Ahndung von Ordnungswidrigkeiten nach Paragraf 49 der Straßenverkehrsordnung zuständig. (bk)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.