Brander Oberschule erhält Urkunde

Brand-Erbisdorf.

151 Schülerinnen und Schüler der Brand-Erbisdorfer Oberschule und damit 50 Prozent der Zielgruppe ab Klasse 7 haben sich im März an der sachsenweiten Woche der offenen Unternehmen beteiligt. Damit hat die Bildungsstätte die höchste Schülerbeteiligung im Landkreis Mittelsachsen erreicht, teilte das Landratsamt mit. Landrat Matthias Damm (CDU) überreichte an Schulleiterin Martina Kilian am Mittwoch dafür eine Urkunde. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...