Bürgerfragestunde steht an

Mulda.

Eine Bürgerfragestunde findet zu Beginn der nächsten Gemeinderatssitzung am Montag ab 19.30 Uhr im Rathaus Mulda statt. Das geht aus der Tagesordnung für die Sitzung hervor. Darüber hinaus beraten die Gemeinderäte über überplanmäßige Aufwendungen und Auszahlungen in diesem Jahr. Ferner entscheiden sie über den Verkauf eines Grundstücks in Zethau. Zudem gibt es einen Beschluss zur Annahme von Spenden. (hh)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.