Bürgerhaushalt - OB Krüger erklärt Vorhaben

Freiberg.

Die Freiberger können ab Mittwoch bestimmen, in welche Projekte die Stadt in den kommenden Jahren Geld pumpt. Bereits heute Abend erläutern Oberbürgermeister Sven Krüger (SPD) und Kämmerin Viola Schönherr die Vorschläge der Verwaltung. 35 Vorhaben finden sich daher schon auf der Liste des Bürgerhaushaltes, die die Freiberger mit eigenen Ideen bereichern können. Nach der Abstimmung, die bis in den August hinein läuft, steht eine Reihenfolge fest. Welche Projekte es schlussendlich in das mittelfristige Investitionsprogramm schaffen, legen die Stadträte fest. (acr)

Die Auftaktveranstaltung zum zweiten Bürgerhaushalt findet heute ab 18 Uhr im Ratssaal des Freiberger Rathauses statt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...