Bürgermeister verabschiedet Räte

Oberschöna.

Zum Abschluss seiner Legislaturperiode hat der Gemeinderat von Oberschöna am Donnerstagabend unter anderem die Straßeninstandsetzung auf dem Neubauring in Oberschöna an die Firma ATS aus Chemnitz vergeben und eine Reihe von Spenden für Kindereinrichtungen und Vereine in der Gemeinde angenommen. So hatten beispielsweise die Sparkassenstiftung 1000 Euro für das Klettergerüst der Kita Bräunsdorf überwiesen und die Firma Talkenberger Haustechnik den Sanitäreinbau im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Wegefarth im Wert von mehr als 3200 Euro unterstützt. Bürgermeister Rico Gerhardt (CDU) bedankte sich bei den Gemeinderäten für ihr ehrenamtliches Engagement und verabschiedete sie offiziell mit Urkunden und Blumen. (jan)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...