Bürgermeister wird offiziell verpflichtet

Großschirma.

Volkmar Schreiter (FDP, Foto) wird auf der nächsten Stadtratssitzung am Montag in Hohentanne seinen Amtseid als Bürgermeister der Stadt Großschirma ablegen. Für den 57-Jährigen ist es die dritte Amtsperiode. Am 17. Juni hatte sich der FDP-Politiker bei der Bürgermeisterwahl gegen seinen Herausforderer von der AfD, Rolf Weigand, mit 1811zu 1242 Stimmen durchgesetzt und wurde für weitere sieben Jahre zum Stadtchef gewählt. 59,3 Prozent der Wähler hatten für den Liberalen votiert. (hh)

Stadtratssitzung am Montagabend ab 19Uhr im Bürgerhaus Hohentanne. Die Sitzung ist öffentlich.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...