Corona-Testergebnis noch unvollständig

Großhartmannsdorf.

Im Pflegeheim Großhartmannsdorf läuft die Betreuung der Bewohner laut Geschäftsführung weiter wie bisher. Am Freitag hatten sich 33 Bewohner und Pflegekräfte einem Coronatest unterzogen. Alle seien bislang weiterhin wohlauf. Wie bereits gemeldet, waren 20 Tests positiv ausgefallen. Zu den übrigen 13 liege noch kein Ergebnis vor, teilte André Kaiser vom Landratsamt am Dienstagnachmittag mit. "Da gibt es nichts Neues", sagte der Pressesprecher. Er habe im Gesundheitsamt nachgefragt; dort habe nichts Neues vorgelegen. Offen blieb, ob Infektionsketten zurückverfolgt wurden und wie viele Menschen in häusliche Isolation gehen müssen. Alle Angehörigen seien informiert, sagte Geschäftsführerin Rita Ache am Dienstag; weitere Tests seien möglich. (cor)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.