Das ist der neue Gemeinderat

Das Oberschönaer Gremium wählte Guntram Wagner und Stefan Herrmann als stellvertretende Bürgermeister. Beide sind in der CDU-Fraktion.

Oberschöna.

Vier Frauen und zwölf Männer sitzen im neuen Oberschönaer Gemeinderat, der sich jetzt zu seiner ersten Sitzung getroffen hat. In dem Gremium vertreten sind Christina Schultz (CDU), Liane Fijas (Freie Wähler Mittelsachsen), Stefan Herrmann (CDU), Danilo Braun (Grüne), Grit Schneider (Freie Wähler, 1. Reihe, v. l.), Bernd Leonhardt (Freie Wähler), Marco Fichtner (CDU), Karl-Heinz Zönnchen (CDU), Eckhard Weber (Die Linke), Arnd Talkenberger (Freie Wähler), Anita Wutke (CDU), Mike Moncsek (AfD, 2. Reihe, v. l.) sowie neben Bürgermeister Rico Gerhardt (CDU) Robert Erler (CDU), Tino Schubert (Freie Wähler), Guntram Wagner (CDU)und Andreas Börner (CDU).

Als ersten Stellvertreter des Bürgermeisters wählte der Gemeinderat mehrheitlich Guntram Wagner aus Kleinschirma. Stefan Herrmann aus Wegefarth wurde nach zwei Wahlgängen zum zweiten stellvertretenden Bürgermeister gewählt.

Zudem stand in der ersten Sitzung des neuen Gemeinderates auch ein Sachthema auf der Tagesordnung: Die Räte stimmten der Annahme einer Spende des Unternehmens Envia M von 1700 Euro für die Umstellung von Straßenbeleuchtung auf LED-Leuchten zu. (hh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...