Davidschacht wird zur Ideenquelle

Gründernetzwerk mietet Großraumbüro bei C+P

Freiberg.

In dieser Woche sind die ersten vier Teams, die vom Gründernetzwerk Saxeed betreut werden, in den Coworking Space von Christmann + Pfeifer (C+P) auf dem Davidschacht in Freiberg eingezogen. Hinter dem englischen Begriff verbirgt sich ein Großraumbüro, in dem die Existenzgründer sowohl an ihrer Geschäftsidee arbeiten als auch mit den anderen Start-up-Unternehmern in spe kommunizieren können. Auf diese Weise sollen Ideen geschmiedet werden, die wiederum zu neuen Arbeitsplätzen und Perspektiven für Freiberg und die Region führen. "Nach sechs Monaten erfolgt dann ein Wechsel und die nächsten Teams ziehen bei uns ein", erläutert Karen Weitzel von C+P. Saxeed ist das Gründernetzwerk der vier westsächsischen Hochschulen in Freiberg, Mittweida, Chemnitz und Zwickau. (jan)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...