Der vegane Wahn in Buchform

Uwe Krumbiegel aus Hetzdorf hat das zweite Buch mit eigenen Karikaturen veröffentlicht. Und muss nun mit den Konsequenzen leben.

Hetzdorf.

Er ist Diplom-Ingenieur in der Energiewirtschaft. So steht es auf der ersten Seite und darauf besteht er auch. Er - das ist Uwe Krumbiegel, geboren 1962 in Flöha. Steht auch auf der ersten Seite. In seiner Freizeit zeichnet Krumbiegel gern Karikaturen. Und am gestrigen Dienstag ist das Buch erschienen, auf dessen erster Seite die wichtigsten Infos zu Uwe Krumbiegel stehen. Das gehört sich so. Denn alle Zeichnungen im Buch stammen von ihm. "Vegan ist mein Wahn" heißt es, erschienen ist es im Verlag Bild und Heimat.

Dass Uwe Krumbiegel darauf besteht, dass er einem normalen Beruf nachgeht, hat einen Grund: Er will nämlich, dass das Zeichnen von Karikaturen ein Hobby bleibt - mehr nicht. Auftragsarbeiten lehnt er generell ab. Um seinen Lebensunterhalt zu verdienen, will er nicht auf das Zeichnen angewiesen sein. Oder gar berühmt werden.

Umso schwieriger war das, was der mittlerweile im Halsbrücker Ortsteil Hetzdorf lebende, Karikaturen zeichnende Ingenieur am vergangenen Wochenende ertragen musste: Das Fernsehen war da. Für den Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) wurde eine Geschichte über ihn und sein neues Buch gedreht. "Das ist ja so gar nicht meins", sagt er und lacht. Er habe nicht einmal davon gewusst, dass der Fernsehsender informiert wurde. Das habe sein Verlag übernommen. "Dem bin ich ja auch irgendwie verpflichtet", sagt Krumbiegel. "Es ist aber richtig gut geworden, was der Redakteur daraus gemacht hat. Ich bin zufrieden." Zu sehen war der Beitrag am Dienstagabend im "Sachsenspiegel", zu sehen ist er noch immer in der MDR-Mediathek.

Seit dem gestrigen Dienstag nun steht das neue Werk von Krumbiegel in den Buchläden der Nation, auch im Internet kann man es erwerben. "Das ist schon ein besonderer Tag gewesen", sagt Krumbiegel. "Ich habe es aber noch nicht geschafft, in einem Buchladen nachzuschauen, ob es tatsächlich da ist."

Im Internet hat er geschaut. Bei einem Online-Versandhändler ist er nach der Fernsehsendung von einem Platz jenseits der 72.000 in die Top 300 gestiegen. "Das ist großartig", sagt er. In den kommenden Tagen will Uwe Krumbiegel weiter verfolgen, wie sein Buch angenommen wird.

Er bereitet sich auch auf den einen oder anderen bösen Kommentar auf seiner Facebook-Seite vor. "Nicht alle begreifen meinen Humor. Da muss ich durch", sagt er.

Buchtipp "Vegan ist mein Wahn" mit Cartoons von Uwe Krumbiegel. Bestellbar in allen "Freie Presse"-Shops. ISBN: 978-3-95958-240-7 Preis: 9,99 Euro

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...