Diskothek "Absolom" geht in Flammen auf

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Der neue Inhaber spricht von Brandstiftung


Registrieren und weiterlesen

Lesen Sie einen Monat lang alle Inhalte auf freiepresse.de und im E-Paper. Sie müssen sich dazu nur kostenfrei und unverbindlich registrieren.


Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    0
    gelöschter Nutzer
    18.07.2012

    Ich glaube nicht, dass es keine Brandstiftung war. Aber was haben die Brandstifter davon? Wem hat die Disko geschadet? Wer hatte dadurch Besucherverluste hinzunehmen? Die Jugend von Freiberg und Umgebung muss sich nun neue Tanzmöglichkeiten suchen. Viele haben aber auch kein Auto und sind an Freiberg gebunden.