Drei Fahrzeuge in Kollision verwickelt

Freiberg.

Ein Auffahrunfall hat sich am Sonntagnachmittag in der Berthelsdorfer Straße in Freiberg ereignet. Wie die Polizei mitteilte, war ein 40-Jähriger mit einem Audi auf einen verkehrsbedingt haltenden Toyota (Fahrerin: 55) geprallt, der durch den Anstoß noch gegen einen davor haltenden Seat (Fahrer: 52) geschoben wurde. Die Beifahrerin (51) des Seat erlitt leichte Verletzungen, heißt es im Polizeibericht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt etwa 5500 Euro. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...