Drei Häuser haben neue Eigentümer

Nassau/Siebenlehn.

Zur Herbstauktion der Sächsischen Grundstücksauktionen AG in Dresden sind drei Immobilien aus der Region versteigert worden. So kam nach Angaben des Auktionshauses ein leer stehendes Haus an der Kirchgasse in Siebenlehn für 13.000 Euro unter den Hammer. Die Nutzfläche beträgt gut 180 Quadratmeter. Das Grundstück ist rund 340 Quadratmeter groß. Zwei Gebäude in Nassau wechselten ebenso den Eigentümer. Ein an der Dorfstraße gelegenes sanierungsbedürftiges und um 1895 erbautes Haus mit einer Wohnfläche von gut 195 Quadratmetern erzielte einen Erlös von 13.000 Euro. Ein um 1896 errichtetes Mehrfamilienhaus am Röthenhübelweg mit circa 200 Quadratmetern Wohnfläche und mit einem knapp 1600 Quadratmeter großen Grundstück wurde für 36.000 Euro versteigert. Das Mindestgebot lag bei 25.000 Euro. (acr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...