Duo überzeugt mit stärkstem Ziegel

Freiberg.

Robert Irmscher und Sven Lohse (beide Klassenstufe 12) vom Berufsschulzentrum "Julius Weisbach" in Freiberg haben den Schülerwettbewerb "Zieglein, Zieglein in der Wand" der TU Bergakademie Freiberg gewonnen und können sich über ein Tablet freuen. Lehm als ökologischer Baustoff stand im Mittelpunkt des diesjährigen Wettbewerbs. Schüler aus ganz Sachsen waren aufgefordert, einen besonders festen und leichten Lehmziegel herzustellen. Die mehr als 30 eingesandten Ziegel unterzogen die Mitarbeiter des Instituts für Werkstofftechnik dann einer speziellen Prüfung. "Es war spannend, die verschiedenen Festigkeitswerte an der Prüfmaschine zu analysieren", erklärt Jessica Dunkl, Auszubildende im 2. Lehrjahr an der TU Bergakademie Freiberg. (ug)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...