Ein Hunt für den Schulhof

In der Grundschule Halsbrücke findet eine Projektwoche zum Thema Bergbau statt. Passend dazu wurde auch das Schulgebäude geschmückt und auch der Hof erhielt ein Motto getreues Denkmal. Verschönert wird das Schulgelände von einem Hunt, den die Schüler gemeinsam mit Andreas Benthin, der das Ganztagsangebot leitet, und Schulleiterin Silke Straube hergerichtet haben. Eine Häuerglocke ruft die Schüler zur Pause und in den Unterricht. Es werden zudem Exkursionen durch die Montanregion Halsbrücke und Freiberg unternommen. Am heutigen Donnerstag geht es zum Roten Graben und zum Ludwig Schacht in Halsbach. Großen Festtrubel gibt es dann morgen auf dem Schulhof. Ferner findet ab 15 Uhr eine Festveranstaltung in der Aula der Oberschule Halsbrücke statt, 15.30 Uhr führt das Musiktheater Ellen Heimrath "Ein ganz besonderes Schulfest" auf. Mit buntem Treiben auf dem Schulhof, Tombola, Grillen und einer Bergparade der Schüler mit einer Abordnung der Historischen Berg- und Hüttenknappschaft Freiberg, die ab 20 Uhr durch den Ort startet, endet die Festwoche.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...