Einbruchserie reißt nicht ab

Freiberg.

Erneut sind in Freiberg Einbrecher auf Achse gewesen. Dieses Mal verschafften sich die Unbekannten über ein Fenster Zutritt in ein Lokal an der Meißner Gasse. In der Folge durchsuchten die Einbrecher die Räumlichkeiten und entwendeten einen Tresor, teilte die Polizei mit. Ersten Schätzungen zufolge liege der Gesamtschaden bei mehreren tausend Euro. Ereignet hat sich die Tat zwischen Sonntagmittag und Montagvormittag. Vom Wochenende hatte die Polizei bereits am Montag einen Einbruch in Büroräume an der Külzstraße vermeldet. Auch dort wurde ein Tresor, zudem Lebensmittel gestohlen. Auch an der Stollngasse war am Wochenende ein Laden aufgebrochen worden. (bk)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...