Eins modernisiert Erdgasnetz

Brand-Erbisdorf.

Der Energieversorger Eins modernisiert derzeit gemeinsam mit seinem Netzbetreiber Inetz das Erdgasnetz in Brand-Erbisdorf. Auf Höhe Bahnhofstraße 17 kommt es deshalb ab 9. Dezember bis voraussichtlich 13. Dezember zu Verkehrseinschränkungen, teilt das Unternehmen mit. Die Bahnhofstraße werde für die Arbeiten voll gesperrt. Eine Umleitung sei ausgeschildert. Die Arbeiten plane und koordiniere der Netzbetreiber Inetz, ein Tochterunternehmen von Eins. Die Baumaßnahme sei Teil einer ganzjährigen Komplexmaßnahme in Brand-Erbisdorf und diene der Erhöhung der Versorgungssicherheit. Das Unternehmen hat die Firma LSTW aus Freiberg für die Arbeiten engagiert. (bk)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...