Elektrorollstuhl in Brand

Berthelsdorf.

Ein in Brand geratener Elektrorollstuhl ist am Freitagmittag mit mehreren Gießkannen Wasser gelöscht worden. Die Feuerwehren Berthelsdorf und Weißenborn sowie die Werkfeuerwehr der ortsansässigen Papierfabrik sind alarmiert worden; circa 20 Kameraden waren im Einsatz. Als die Wehren eintrafen, hatten Anwohner den Rollstuhl bereits gelöscht; die Kameraden klemmten lediglich noch die Batterie ab. Vermutet wird ein technischer Defekt. Verletzt wurde niemand; Gebäude sind vom Feuer nicht betroffen gewesen. (cor/smc)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.