Fahrradfahrer verletzt sich

Freiberg.

Ein auf dem Gehweg der Karl-Kegel-Straße in Freiberg fahrender Radfahrer (33) hat sich bei einem Sturz verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann am Dienstag gegen 17.15 Uhr unterwegs, als ein Nissan (Fahrer: 83) von der Karl-Kegel-Straße nach links in eine Grundstückseinfahrt abbog. Um einer Kollision mit einem Pkw zu entgehen, bremste der Radfahrer und stürzte dabei. Am Fahrrad entstand geringer Sachschaden. Einen Zusammenstoß zwischen dem Auto und dem Radfahrer gab es laut Polizeibericht nicht. (bk)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...