Fernseher aus Auto gestohlen

Freiberg.

Zwei Einbrüche in Fahrzeuge hat die Polizei am Dienstag in Freiberg registriert. So wurde aus einem Opel, der hinter einem Elektronikfachmarkt am Häuersteig abgestellt war, ein Flachbildfernseher im Wert von rund 500 Euro entwendet. Unbekannte hatten im Laufe des Nachmittags eine Scheibe des Pkw eingeschlagen. Bereits kurz nach 14 Uhr hatte ein Zeuge an der Oststraße einen Pkw-Einbruch beobachtet. Ein Unbekannter hatte eine Seitenscheibe eines Mercedes eingeschlagen und anschließend aus dem Innenraum eine Geldkarte aus einem Portemonnaie gestohlen. Anschließend verschwand der Dieb über ein Grundstück. Laut dem Zeugen war er mit einer dunkelblauen Jogginghose mit hellen Streifen und einer dunklen Jacke bekleidet. Zudem hatte er eine helle Kapuze seiner Kleidung über den Kopf gezogen und trug Mundschutz. Die Polizei hat in beiden Fällen Ermittlungen wegen Diebstahls in besonders schwerem Fall aufgenommen. (bk)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.