Festnahme - Polizei stellt Autodieb

Freiberg.

Einen mutmaßlichen Autodieb hat die Polizei in Freiberg gestellt. Durch einen Autofahrer wurde sie am Samstagabend über einen Mitsubishi informiert, der in Schlangenlinie auf der Leipziger Straße fuhr. Wenig später gab der Zeuge an, dass der Fahrer den Pkw auf dem Schlossplatz abgestellt habe. Polizisten fanden den Pkw, der in Leipzig als gestohlen gemeldet worden war. Den Fahrer griffen sie am Sonntag gegen 4.30 Uhr in der Dammstraße auf. Der 32-Jährige wurde vorläufig festgenommen.ar

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...