Feuerwehr löscht Brand eines Anbaus

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Sayda.

Brandeinsatz für die Feuerwehren aus Sayda, Friedebach, Ullersdorf und Olbernhau am Samstag gegen 14 Uhr. Gebrannt hat der Anbau des Sportlerheims. Die circa 35 Kameraden löschten unter schwerem Atemschutz und konnten ein Übergreifen der Flammen ins Innere verhindern. "Der Schaden wird auf etwa 30.000 Euro beziffert", sagte Polizeikommissar Robin Reichel von der Polizeidirektion Chemnitz. Ein Brandursachenermittler hat den Schaden am Sonntag untersucht. Die Polizei war mit einem Streifenwagen im Einsatz. (bemä/dahl)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.