Feuerwehrauto - Bürgermeister darf Auftrag vergeben

Großschirma.

Die Großschirmaer Feuerwehr soll einen Gerätewagen Logistik GW-L2 erhalten. Auf ihrer jüngsten Sitzung haben die Stadträte Bürgermeister Volkmar Schreiter (FDP) bevollmächtigt, den Lieferauftrag an den wirtschaftlichsten Bieter zu vergeben. Die voraussichtliche Lieferzeit liegt laut Beschlussvorlage bei 14 Monaten. "Vom Kostenumfang her reden wir über ein gut ausgestattetes Eigenheim - über 350.000 Euro", so Schreiter. (hh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...