Feuerwehren bei Kompostbrand im Einsatz

Conradsdorf.

Einsatzkräfte der Feuerwehr sind am Samstagmorgen zu einem Brand ausgerückt. In Conradsdorf brannte ein großer Komposthaufen an der Straße Am Neuschacht. Die Feuerwehr geht von einer Selbstentzündung aus. Es waren 48 Kameraden der Feuerwehren Halsbrücke, Krummenhennersdorf, Conradsdorf, Freiberg und Oberschaar mit zehn Fahrzeugen im Einsatz. Auch der Atemschutzgerätewagen des Landkreises Mittelsachsen kam zum Einsatz.

Die Löscharbeiten dauern bis zum Samstagvormittag an. Durch den Einsatz kam es zu Verkehrsbehinderungen. Verletzt wurde niemand. (smc)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.