Finanzamt - Sechs junge Leute starten Ausbildung

Freiberg.

Sechs junge Frauen und Männer haben im September ihre Ausbildung beziehungsweise ein Studium in der sächsischen Steuerverwaltung beim Finanzamt Freiberg begonnen. Jeweils drei von ihnen werden in zwei Jahren ihre Ausbildung zum Finanzwirt oder in drei Jahren das Studium zum Diplom-Finanzwirt absolvieren, heißt es in einer Mitteilung der Behörde. Die jungen Menschen hätten sich in einem mehrstufigen Auswahlverfahren durchgesetzt. Sowohl die Ausbildung als auch das Studium seien dual aufgebaut. Es wechseln sich demnach Praxisphasen im Finanzamt Freiberg mit fachtheoretischen Zeiten am Ausbildungszentrum Bobritzsch beziehungsweise an der Hochschule Meißen ab. Interessierte Schüler hätten die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Betriebspraktikums unmittelbar vor Ort ein Bild von der Arbeit in sächsischen Finanzämternzumachen.(bk) www.nachwuchs-für-die- steuerklasse.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...