Förderverein organisiert Casting

Siebenlehn.

Zum 200. Geburtstag der Naturforscherin und Botanikerin Amalie Dietrich, die in Siebenlehn geboren wurde, im nächsten Jahr bereitet ein Organisationskomitee aus den Reihen des Schulfördervereins Siebenlehn ein Programm vor. Das teilt Dietmar Lippert vom Förderverein mit. Auch Bad-, Sport- und Wasserturmverein werden einbezogen. Geplant sei die Aufführung eines Theaterstückes über Amalie Dietrich. Dafür werden Menschen aller Altersgruppen gesucht, die sich diesem Projekt unter Leitung eines professionellen Regisseurs anschließen wollen. Zudem vorgesehen sind beispielsweise eine Podiumsdiskussion, ein Gottesdienst, ein Australientag, eine Wanderung, ein Konzert, Sonderführungen durch die Gedenkstätte, die Enthüllung einer Tafel des Landesfrauenrates und eine Lesenacht. Zum Festakt werden Vertreter der australischen Botschaft und des Freistaates Sachsen erwartet. (hh)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.