Freiberg: Bus und Auto kollidieren auf Tivoli-Kreuzung

Freiberg.

Am Freitagnachmittag sind in Freiberg ein Volvo und ein Bus zusammengestoßen. Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall auf der Kreuzung Leipziger Straße/ Ecke Beethovenstraße. Der Busfahrer wollte ersten Erkenntnissen zufolge von der Wallstraße geradeaus auf die Dr.-Külz-Straße fahren, der Volvo-Fahrer von der Beethovenstraße geradeaus auf die Leipziger Straße. Laut Polizei wurden der Volvo-Fahrer und ein Insasse des Busses leicht verletzt, der Sachschaden beläuft sich auf 35.000 Euro. Die Kreuzung war für anderthalb Stunden halbgesperrt. Die Polizei ermittelt. (smc/lasc)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...