Freiberg: Kein Brauhausfest in diesem Jahr

Freiberg.

2019 wird es in Freiberg kein Brauhausfest geben. Die Veranstalter haben schweren Herzens entschieden, eine Pause einzulegen, teilte das Freiberger Brauhaus am Donnerstag mit. "Zum einen werden neue Kästen angeschafft, die die Komplexität auf dem Hof um ein Vielfaches erhöhen. Zum anderen verhindert das neu eingeführte Lager- und Verwaltungssystem, dass das umfangreiche Leergut auf dem Hof der Brauerei rechtzeitig beräumt werden kann", informierte Andrea Bernd, zuständig für Öffentlichkeitsarbeit.

Gefeiert werden soll in diesem Jahr dennoch: Vom 20. bis 22. September heißt es "O‘zapft is!" - in einem Festzelt auf der Wiese vor der Brauerei. "Die Planungen laufen auf Hochtouren, und DJ Ötzi konnte bereits dafür gewonnen werden", so die Pressesprecherin. Außerdem werde der Sportlerfrühschoppen vom Brauhausfest in das Oktoberfest integriert. In diesem Jahr wäre das 25. Brauhausfest gefeiert worden. (bk)

Sascha Aurich

Aurichs Woche:Der „Freie Presse“-Sonntagsnewsletter von Sascha Aurich

kostenlos bestellen

Bewertung des Artikels: Ø 2.8 Sterne bei 4 Bewertungen
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...