Freiberger Bahn soll künftig öfter fahren

Die Strecke nach Holzhau galt als gefährdet. Nun ist ein Weg gefunden, sie über 2019 hinaus zu finanzieren - und sogar Taktlücken in den Ferien zu schließen. Dazu bekommt die Schule in Rechenberg bald ihren eigenen Haltepunkt.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...