Freiberger Händler setzen Protest fort

Freiberg.

Die Freiberger Händler wollen ihren Protest gegen die coronabedingten Ladenschließungen am kommenden Montag fortsetzen. Das kündigte der Gewerbeverein Freiberg auf seiner Facebook-Seite an. Die Demonstrationen sollen den Angaben nach ab 11 Uhr stattfinden. Anfang dieser Woche hatten etwa ein Dutzend Gewerbetreibende erstmals vor den geschlossenen Läden auf ihre Lage aufmerksam gemacht. Auch in Mittweida wollen Händler am Montag wieder vor ihren Geschäften gegen deren Schließungen demonstrieren. (lkb)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.