Freiberger werben für Silberstadt

Freiberg.

Mit der Sommeraktion "Freiberger werben für die Silberstadt®" sollten reiselustige Bergstädter als Urlaubsbotschafter gewonnen werden. Ein Beutel ging mit auf Reisen und trug dazu bei, Freiberg als Reiseziel zu empfehlen - ob am Urlaubsort, bei Gastgebern, Freunden, Bekannten, Verwandten. Wie Babette Erler vom Amt für Kultur-Stadt-Marketing mitteilte, wurden 300 Beutel in der Tourist-Information verteilt. Neben Gastgeberverzeichnis, Erlebniskarte, Veranstaltungsinfos und Flyern enthielten sie auch ein kleines Souvenir. 16Reiselustige übersandten zusätzlich ein Foto von sich am Urlaubsort mit dem "Silberstadt-Urlaubsbeutel" via Facebook, Instagram oder Mail und nahmen damit an einem Gewinnspiel teil. Weltweit wurde die Silberstadt als Reiseziel beworben: in Japan, Montenegro, Albanien, Griechenland, Italien, Norwegen, USA. Zu gewinnen gab es Freiberg-Gutscheine im Wert von 10, 25 oder 50 Euro. Verlost werden sie am kommenden Mittwoch. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...