"Freie Presse" sucht Sehnsuchtsorte

Freiberg.

Wohin träumen Sie sich derzeit? Wo oder zu wem wollen Sie nach der Corona-Krise unbedingt wieder hin? Die "Freie Presse" sammelt Ihre Ideen - und hat gleichzeitig bei den Kollegen nachgefragt. Den Anfang macht Ingolf Rosendahl: "Egal, mit welcher Münze in meiner Heimat gerade gezahlt wird: Nach Prag hat es mich immer gezogen. 1984, um "Perfect Strangers", die Comeback-Schallplatte der wiedervereinten Deep Purple zu ergattern, 2019 um die restaurierte Prager Rathausuhr wiederzusehen. Beim Bier an der Moldau denkt man irgendwann, so ziemlich alles in dieser so herrlich gelassenen Großstadt gesehen zu haben. Doch dann stolpert man über ein neues, bezauberndes Detail wie etwa einen Hinterhof. Klar ist: Wir sehen uns wieder." Weitere Episoden wie diese soll es in den kommenden Tagen geben. (dahl/lasc)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.