Fürstenwald - Forstbezirk lädt zu Rundgang ein

Freiberg.

Der Forstbezirk Chemnitz lädt interessierte Waldbesucher am kommenden Dienstag zu einem Rundgang in den Freiberger Fürstenwald ein. Nach den Stürmen "Herwart" und "Friederike" sind die Aufräumarbeiten immer noch nicht abgeschlossen. "Wir wollen den Teilnehmern erläutern, wie lange es noch dauert und was wir tun, um einen stabilen und sicheren Wald für die Zukunft zu erhalten", teilte Marion Uhlig, verantwortlich für Öffentlichkeitsarbeit beim Staatsbetrieb Sachsenforst, mit. In einem etwa zweistündigen Rundgang sollen beispielhaft einige Flächen besichtigt und die Strategien vorgestellt werden. (bk)

Rundgang Treffpunkt ist am Dienstag, 18.September um 16.30 Uhr am Ende der Straße Am Försterberg, Waldeingang (Münzbachtal) in Freiberg.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...