Gespräch auf Augenhöhe

Freiberg.

Ein nächster Trialog findet am 17. September, 16.30 Uhr im Konferenzraum des Diakonischen Werkes Freiberg, Petersstraße 44-46, statt. Psychisch kranke Menschen, deren Angehörige sowie Fachärzte, Therapeuten und interessierte Bürger sind eingeladen, auf Augenhöhe miteinander ins Gespräch zu kommen. Betroffene können ihr Krankheitserleben schildern, Professionelle ihr helfendes Handeln erklären, teilt das Landratsamt mit. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...