Gido Heinz ist neuer Friedensrichter

Brand-Erbisdorf.

Gido Heinz aus Brand-Erbisdorf hat sich bei der Stadtverwaltung Brand-Erbisdorf als neuer ehrenamtlicher Friedensrichter beworben. Gegen ihn liegen keine Bedenken gegen die Wahl als Friedensrichter vor; das sei vom Amtsgericht Freiberg bestätigt worden, so Oberbürgermeister Martin Antonow (parteilos). Der Stadtrat entschied einstimmig, Gido Heinz von 2020 bis 2025 zum Friedensrichter zu ernennen. Vom Vorstand des Amtsgerichts Freiberg muss er nun noch berufen und vereidigt werden. Dann bietet er Bürgern in der Stadt an, in Streitfällen zu vermitteln und Konflikte außergerichtlich zu klären. (cor)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.