Gutscheine sollen Händlern helfen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Die Silberstadt Freiberg verschenkt erneut 5- und 10-Euro-Gutscheine, um den Innenstadthandel zu fördern und ihren Gewerbetreibenden durch den zweiten Corona-Winter zu helfen. "Denn obwohl Geschäfte aktuell weiterhin öffnen dürfen, bleiben aufgrund der 2G-Regel einige Kunden fern", heißt es in einer Pressemitteilung des Rathauses. Die Aktionsgutscheine können bis Ende Januar 2022 bei über 70 Geschäften, Dienstleistern sowie Gastronomie- und Freizeiteinrichtungen in Freiberg eingelöst werden. Geschenkt bekommen die Aktions-gutscheine alle Käufer eines Silberstadt-Gutscheins in der Tourist-Information oder online unter www.freiberg.de/gutschein, so lange der Vorrat reicht. Die Aktionsgutscheine gibt es ab heutigem Donnerstag, sie sind bis 31. Januar 2022 gültig - der Silberstadt-Gutschein behält seine normale Gültigkeit von drei Jahren. Erhältlich ist er in jedem beliebigen Wert ab 10 Euro, informiert das Rathaus. (bk)

Das könnte Sie auch interessieren