Haushaltsbeschluss für März geplant

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Flöha.

Der Haushaltsplan für die Stadt Flöha wird voraussichtlich im März vom Stadtrat beschlossen. Nachdem der Verwaltungsausschuss am Donnerstag erstmals öffentlich über den Entwurf beraten hat, wird der Finanzplan für das laufende Jahr zur Stadtratssitzung Ende Februar erneut auf der Tagesordnung stehen. Kämmerin Janet Pentke erwartet keine größeren Änderungen. Danach erfolgt die öffentliche Auslegung mit Einspruchsfrist, bevor der Haushalt beschlossen werden kann. Der Ergebnishaushalt mit den Einnahmen und Ausgaben aus dem laufenden Betrieb hat ein Volumen von rund 20 Millionen Euro. Dazu kommen gut 5 Millionen Euro Investitionen. (mbe)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.