Helbigsdorfer Straße: Großteil geschafft

Helbigsdorf.

Die ersten beiden Abschnitte der Helbigsdorfer Ortsdurchfahrt haben bereits eine neue Asphaltdecke erhalten. Das teilte Isabel Pfeiffer, die Sprecherin des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr, auf Anfrage von "Freie Presse mit. Derzeit ruhen die Arbeiten. Der dritte Abschnitt umfasst noch gut 600 Meter von der Feuerwehr/Vereinshaus bis zum Ortsausgang Richtung Großhartmannnsdorf. "Es ist einfach zu kalt geworden. Das Risiko, ausgerechnet vor der Feuerwehr in den Wintereinbruch zu kommen, wollten wir nicht eingehen", so Pfeiffer. Unterdessen freuen sich die Helbigsdorfer über den neuen Straßenbelag auf den beiden ersten Abschnitten. "So kommen wir gut über den Winter, da dort die schlimmsten Abschnitte lagen", sagte eine Einwohnerin. (hh)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...