Hoher Schaden nach Zusammenstoß

Freiberg.

Schaden in Höhe von insgesamt 28.000 Euro ist die Bilanz eines Unfalles in Freiberg, in den drei Autos verwickelt wurden. Laut Polizei wechselte am Donnerstagnachmittag kurz vor der Einmündung Körnerstraße der 56-jährige Fahrer eines Pkw Opel auf der Schillerstraße den Fahrstreifen von links nach rechts. Der Opel stieß dabei mit einem Pkw Citroën (Fahrer: 54) zusammen. Daraufhin geriet der Opel nach links und kollidiert mit einem verkehrsbedingt haltenden Pkw Opel (Fahrerin: 55). Bei dem Unfall wurde eine Mitfahrerin (23) des Citroën leicht verletzt. (ug)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...