Hospizdienst stellt sich vor

Oederan.

Der ambulante Hospizdienst des Oederaner Vereins "Begleitende Hände" hat am Sonnabend zu einem Tag der offenen Tür in sein Domizil in der Kleinen Kirchgasse 3 der Stadt des Klein-Erzgebirges eingeladen. Anlass war der Welthospiztag, der in diesem Jahr unter dem Motto "Buntes Ehrenamt Hospiz" stand. Wie Koordinatorin Betina Reinsch sagte, begleiten die 35 ehrenamtlichen Hospizhelfer des ambulanten Dienstes in Oederan derzeit 30 schwerkranke Menschen auf ihrem letzten Lebensabschnitt. Der Verein "Begleitende Hände" unterhält darüber hinaus auch ein stationäres Hospiz in Oederan. Das "Haus Ellen Gorlow" in der Richard-Wagner-Straße 1 verfügt über zehn Einzelzimmer. (jan)

-www.hospiz-oederan.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...