Huckelpiste - Zethauer Straße ist jetzt dran

Voigtsdorf.

In Kürze kann die Sanierung der Zethauer Straße im Dorfchemnitzer Ortsteil Voigtsdorf beginnen. Wie Bürgermeister Thomas Schurig (Freie Wähler) gestern mitteilte, hat er sich bereits mit dem ausführenden Unternehmen bei der Bauausführung abgestimmt. Vereinbart ist demnach eine Gleitzeit der Arbeiten, das heißt, die Sanierung beginnt, sobald das Unternehmen soweit ist. Als Zeitfenster wurden die Monate September und Oktober festgelegt, so der Bürgermeister. Die Gemeinde investiert in die umfassende Sanierung des Abschnitts rund 100.000 Euro, so der Bürgermeister, dabei wird sie mit Fördermitteln unterstützt. Schon seit Jahren gilt der Abschnitt von der Hauptstraße bis zur Kirche als marode. (fhob)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...