Hüte, Schränke, Spaten

So bunt wie das Leben ist das Angebot der Messe, die am Wochenende auf dem Areal der Saigerhütte geöffnet ist.

Olbernhau.

Trotz Hitze haben mehrere Hundert Gäste gestern die Messe "Lebensart" im Areal der Saigerhütte in Olbernhau-Grünthal besucht. Die Schau für Garten, Wohnen und Lifestyle ist noch heute und morgen zu sehen. 70 Aussteller aus dem gesamten Bundesgebiet zeigen die neuesten Kreationen an Pflanzen, Möbeln, Gartenwerkzeugen, Mode, Schmuck bis zu Dekorationen. Besucher können sich Anregungen für die Gestaltung von Wohnung, Haus oder Garten holen.

Auch kulturell hat die Messe einiges zu bieten. So spielt heute von 10 bis 11 Uhr und von 14 bis 15 Uhr das Musikkorps der Stadt Olbernhau auf. Geschnitzte Kunstwerke aus Obst und Gemüse bietet ein Designer aus Weißenfels.

Die Messe, die an 27 Standorten bundesweit halt macht, weilt bereits zum vierten Mal in der Stadt Olbernhau. "Wir freuen uns, dass wir so eine renommierte Schau bei uns zu Gast haben. Im vergangenen Jahr konnten wir rund 6000 Besucher in das Areal der Saigerhütte locken", sagte Udo Brückner, der Geschäftsführer des Tourismusvereines Olbernhau. Er hat maßgeblichen Anteil daran, dass diese Messe in der Region ein Alleinstellungsmerkmal besitzt.

Ausstellung Lebensart Der Eintritt beträgt 7 Euro, ermäßigt 5 Euro. Kinder und Jugendliche in Begleitung eines Erwachsenen sind frei. Die Öffnungszeiten sind von 10 bis 18 Uhr. Parkmöglichkeiten bestehen rund um das Saigerhüttenareal. In einer Woche macht die Messe "Lebensart" in Schkopau Station.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...